In Kooperation:
10 kulinarisch-begeisternde Erfahrungen
in der abwechslungsreichen Schweiz
Das Geheimnis
des Gruyères
N°01

Das Geheimnis des “le Gruyère d’Alpage AOP”

Bei einem Besuch auf der Hochalp der Käserfamilie Murith kommst du den Geheimnissen des “Gruyére d’Alpage AOP” auf die Spur. Seit fünf Generationen gehört dieser Käse zu den besten im Lande. Erfahre jetzt mehr zum Geheimnis des besonderen Alpenkäses.

Schließen
Popcorn
aus Tradition
N°02

Warum es zwischen den Steinhäusern nach Popcorn riecht

Popcorn gehört zu deinen Leidenschaften? Dann wirst du bei einer schmackhaften Tessiner Tradition aus dem Osernonetal ins Schwärmen kommen: Das köstliche Maismehl Farina bóna schmeckt süßlich und ist fein wie Seide. Erfahre jetzt mehr zu dieser Tessiner Spezialität.

Schließen
Die grüne
Fee
N°03

Die grüne Fee

Im Jura lernst du eine Milch kennen, die es in sich hat: Aus Kräutern, Alkohol und Wasser destillieren die Menschen dort die “jurassische Milch”, auch die “grüne Fee” genannt. Was sich hinter dem mythischen Namen versteckt? Hochprozentiger Absinth, den die Menschen im Jura lange heimlich brannten. Erfahre jetzt mehr zu dieser außergewöhnlichen Tradition.

Schließen
Das Wunderbrot
im Wallis
N°04

Das Wallis steht für Heimat und Tradition

Übernachte im Reka-Feriendorf Zinal und backe im hübschen Walliser Dörfchen Grimentz ein traditionelles Roggenbrot. Im historischen Backhaus erfährst du viel Spannendes über das traditionelle Wunderbrot. Entdecke jetzt, warum das Wallis für Heimat und Tradition steht.

Schließen
Fischen
um Vier
N°04 N°05

Fischen um Vier

Im Morgengrauen tuckert Berufsfischer Rolf Meier mit seinem Fischerboot auf den Bodensee. Du darfst ihn bei seiner Arbeit begleiten – und anschließend die Fische im Restaurant genießen. Erfahre jetzt mehr zu diesem kulinarischen Abenteuer.

Schließen
Das Wunderbrot
im Wallis
N°05

Das Wallis steht für Heimat und Tradition

Übernachte im Reka-Feriendorf Zinal und backe im hübschen Walliser Dörfchen Grimentz ein traditionelles Roggenbrot. Im historischen Backhaus erfährst du viel Spannendes über das traditionelle Wunderbrot. Entdecke jetzt, warum das Wallis für Heimat und Tradition steht.

Schließen
Heilkräuter
am Wegesrand
N°06

Die essbare Landschaft

Welche Pflanzen am Wegrand sind essbar? In welchen stecken gar heilende Kräfte? Bei einer Wanderung mit Sonja Wunderlin lernst du die Pflanzenwelt der Schweiz von einer anderen Seite kennen. Erfahre jetzt mehr zu den Heilkräutern im Jurapark Aargau.

Schließen
Naturferien im
Tessin &
am Gotthard
N°07

Bahn-Naturferien im Tessin & am Gotthard

Ein paar Tage raus aus dem Alltag und einfach abspannen, gemütlich im Café sitzen und entspannt vom Berg ins weite Land blicken: Das Tessin ist eine kontrastreiche und, abgesehen von Lugano und Locarno, meist unbekannte Region. Neben alten, fast verlassenen Dörfer, scheinbar verwunschenen Tälern und dem Mythos Gotthard warten auch zahllose kulinarische Highlights auf dich!

Buche jetzt deine Bahnferien ab EUR 1.450,- pro Person bei BahnReisen Sutter.

Schließen
So bahnt sich Liebe an:
Entspannte Anreise mit der Bahn
N°08

So bahnt sich Liebe an: Entspannte Anreise mit der Bahn

Mit über 35 Direktverbindungen täglich bringt dich die Deutsche Bahn ganz bequem aus vielen deutschen Städten in die schönsten Regionen der Schweiz – und das mit dem Sparpreis Europa schon ab 39,90 Euro. Mehrmals täglich fährt der ICE direkt nach Interlaken und Chur und dank der guten Anschlussmobilität vor Ort ist es von dort aus nur noch ein Bahn-Katzensprung in die Berge.

Das mediterrane Tessin sowie die wunderschöne Westschweiz erreichst du aus Deutschland mit nur einem Umstieg. Und das alles ohne Stau und ohne Vignettenkosten.

Deine Vorteile bei der Anreise mit der Bahn:

  • Täglich über 35 Direktverbindungen in die Schweiz

  • Ab 39,90 Euro in der 2. Klasse, ab 69,90 Euro in der 1. Klasse, aus vielen süddeutschen Städten oft auch schon ab 19,90 Euro

  • Kinder und Enkel unter 15 Jahren reisen kostenlos mit

  • Stressfrei ohne Stau, teure Parkplatz- und Vignettenkosten

  • In der Schweiz sind alle Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln optimal aufeinander abgestimmt

Sichere dir jetzt deinen Sparpreis Europa!

Schließen
Genuss
auf Schienen
N°09

Gourmino – Genuss auf Schienen

Du bist ein echter Feinschmecker und auf der Suche nach einem besonderen Erlebnis? Dann lädt die rhätische Bahn dich zur Fahrt im rollenden Nostalgie-Restaurant auf der atemberaubenden Albulalinie ein! Egal, ob du nur einen kurzen Wochenendausflug planst, oder deine Panorama-Reise durch die Schweiz mit einem Schmankerl verfeinern willst: der Gourmino passt perfekt. Buche dir jetzt den Genuss auf Schienen ab EUR 409,- pro Person bei Schöne Aussichten.

Schließen
Mobilität
vor Ort
N°10

Swiss Travel System: Mobilität vor Ort

Swiss Travel System steht für das rund 29.000 Kilometer umfassende öffentliche Verkehrsnetz der Schweiz, aber auch für ein einzigartiges Fahrausweissortiment für ausländische Gäste. Auf dem dichtesten Verkehrsnetz der Welt pendeln die Züge im Takt: Immer zur selben Minute, nach jeder vollen und/oder halben Stunde, auf sämtlichen Strecken. Erfahre jetzt mehr zum öffentlichen Verkehrsnetz der Schweiz und den angebotenen Fahrkarten.

Schließen
Video abspielen

Verlieb dich neu
     in die Vielfalt der Schweiz!

Angebote entdecken