In Kooperation:
Die 10 besten Gründe für Bern.
Charmante Hauptstadt – spektakuläres Oberland.
Wanderung
mit Wasserfällen
N°01

Wanderung mit Wasserfällen

Unternimm eine Wanderung entlang des türkisfarbenen Brienzersees vorbei an den drei Wasserfällen Eschwanden, Mülibach und Giessbach. Unterwegs warten traumhafte Ausblicke über den See und die Berner Alpen. Die Tour startet in Bönigen und führt bis nach Brienz. Je nach gewünschter Länge steigst du in Iseltwald, Giessbach oder Brienz aufs Dampfschiff und genießt während der gemütlichen Fahrt nach Interlaken einen Aperitif. Erfahre mehr über die Wanderung.

Schließen
Abenteuer
Zwergenweg, Hasliberg
N°02

Abenteuer Zwergenweg, Hasliberg

Ein Highlight für die ganz Kleinen: der Abenteuerweg des Zwergs Muggestutz. Findet gemeinsam kleine Schätze in einer Höhle, lasst euch auf der Adlerschaukel in luftige Höhen schwingen und erfahrt vieles über die kleinen, liebenswerten Geschöpfe. Rund um Muggestutz gibt es Geschichten, Bücher, Spiele, Lieder und Plüschtiere zu entdecken. Entdecke jetzt das Abenteuer Zwergenweg.

Schließen
Wanderpass im
Berner Oberland
N°03

Wanderpass im Berner Oberland

Mit den Bergbahnen und Ortsbussen gelangst du sicher und bequem zu herrlichen Aussichtspunkten und gemütlichen Bergrestaurants. Auf Dich warten viele erlebnisreiche Wanderungen in Adelboden, Frutigen und Kandersteg. Als Begleiter empfehlen wir dir bei allen Ausflügen den Wanderpass: Er garantiert freie Fahrt auf zehn Bergbahnen in zwei Destinationen. Erfahre mehr zum Wanderpass.

Schließen
Per E-Bike erleben:
Emmentaler Tradition
N°04

Emmentaler Tradition mit dem E-Bike erleben

Rauf aufs Velo, ab in die Natur! Auf zwei Rädern lassen sich die schönsten Ecken und die jahrhundertealte Tradition des Emmentals am besten entdecken. Mehl aus der Dorfmühle, frische Butter aus der Käserei und ein Bretzeli, das auf einem über hundertjährigen Rezept beruht: Wenn du mit dem E-Bike auf den Spuren des Kambly Bretzelis durchs grüne Emmental kurvst, fühlst du dich in frühere Zeiten zurückversetzt. Mit App und E-Bike ausgerüstet, führt die mit der Nr. 777 ausgewiesene Velotour dich durch die sanften Hügelketten des Emmentals. Dein E-Bike erhältst du am BLS-Schalter beim Bahnhof in Langnau. Erfahre mehr über die Kambly-Erlebnis-Route.

Schließen
Auf dem E-Bike
zum Lauenensee
N°04 N°05

Auf dem E-Bike zum Lauenensee

Das Highlight dieser E-Bike-Tour ist ein idyllischer Bergsee, den schon die kultige Mundart-Rockband Span in ihrem Schweizer Evergreen “Louenesee” besungen hat. Die einfache Strecke führt dich von Gstaad auf dem Radweg nach Lauenen und hinauf zum Lauenensee. Auf der anderen Talseite fährst du anschließend via Gmünte über eine Anhöhe zurück nach Gstaad. E-Mountainbiker haben die Möglichkeit, ab dem See dem Trail entlang des Louibachs bis nach Gstaad zu folgen.

Von Bern aus erreichst du den Ausgangspunkt Gstaad in knapp zwei Stunden und mit nur einem Umstieg. Du willst vor Ort ein E-Mountainbike oder E-Bike mieten? Möglich ist das in allen drei Bike-Shops der Region. Erfahre mehr zur E-Bike-Tour zum Lauenensee.

Schließen
Per E-Bike erleben:
Emmentaler Tradition
N°05

Emmentaler Tradition mit dem E-Bike erleben

Rauf aufs Velo, ab in die Natur! Auf zwei Rädern lassen sich die schönsten Ecken und die jahrhundertealte Tradition des Emmentals am besten entdecken. Mehl aus der Dorfmühle, frische Butter aus der Käserei und ein Bretzeli, das auf einem über hundertjährigen Rezept beruht: Wenn du mit dem E-Bike auf den Spuren des Kambly Bretzelis durchs grüne Emmental kurvst, fühlst du dich in frühere Zeiten zurückversetzt. Mit App und E-Bike ausgerüstet, führt die mit der Nr. 777 ausgewiesene Velotour dich durch die sanften Hügelketten des Emmentals. Dein E-Bike erhältst du am BLS-Schalter beim Bahnhof in Langnau. Erfahre mehr über die Kambly-Erlebnis-Route.

Schließen
Fahrradtour
mit Ausblick
N°06

Fahrradtour mit Ausblick

Diese Panoramastrecke mit überwältigendem Ausblick leitet dich von Thun über den Thunersee nach Interlaken. Auf der Route entdeckst du typische Schweizer Chalets und fährst durch bunte Blumenwiesen und tiefgrüne Wälder. Nach einem kurzen Tunnel eröffnet sich der atemberaubende Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau. Über die Sonnenterasse von Beatenberg führt die Strecke runter nach Interlaken. Natürlich kannst du deine Tour auch in Interlaken starten und in Thun beenden. Das Fahrrad oder E-Bike kannst du an diversen Mietstationen in Interlaken oder Thun ausleihen. Entdecke mehr Informationen zur Panorama-Route.

Schließen
Jungfraujoch: Panorama
der Extraklasse
N°07

Jungfraujoch: Panorama der Extraklasse

Vorbei an Wasserfällen, durch Wälder, blühende Wiesen und in nächster Nähe zur majestätischen Eiger Nordwand: Bereits die Zugfahrt zum Jungfraujoch bringt dich garantiert zum Staunen. In der Welt aus ewigem Eis und Schnee angekommen, schweift dein Blick über den eindrücklichen Aletschgletscher, unzählige 4.000er und weit über die Landesgrenze hinaus. Entdecke das Dach Europas.

Schließen
So bahnt sich Liebe an:
Entspannte Anreise
N°08

So bahnt sich Liebe an: Bequeme Anreise mit der Bahn

Suche dir deine beste Verbindung aus:

Es verkehren täglich über 40 Direktverbindungen zwischen Deutschland und der Schweiz!

Deine Vorteile bei der Bahnanreise:

  • Schnell, bequem und günstig
  • Zum Beispiel von Berlin dreimal täglich direkt nach Bern und Interlaken. Oder mehrmals täglich mit nur einem Umstieg in Basel nach Bern und Interlaken.
  • Ab 39,90 Euro in der 2. Klasse, oder ab 69,90 Euro in der 1. Klasse
  • Ab grenznahen Bahnhöfen wie Freiburg bereits ab 19,90 Euro
  • Kinder und Enkel unter 15 Jahren reisen kostenlos mit – bitte auf der Fahrkarte eintragen lassen
  • Stressfrei ohne Stau, Vignette und Parkplatzsuche direkt in deinen Urlaub

Jetzt buchen.

Schließen
Hotels & Reiseangebote in und um Bern N°09 Mobil mit Bahn,
Bus und Schiff
N°10

Swiss Travel System: Mobilität vor Ort

Swiss Travel System steht für das rund 29.000 Kilometer umfassende öffentliche Verkehrsnetz der Schweiz, aber auch für ein einzigartiges Fahrausweissortiment für ausländische Gäste. Auf dem dichtesten Verkehrsnetz der Welt pendeln die Züge im Takt: Immer zur selben Minute, nach jeder vollen und/oder halben Stunde, auf sämtlichen Strecken. Erfahren Sie jetzt mehr zum öffentlichen Verkehrsnetz der Schweiz und den angebotenen Fahrkarten.

Schließen
Video abspielen

Verlieb dich neu
in die Vielfalt der Schweiz!

Angebote entdecken