In Kooperation:
Herbstlich willkommen in der Region Bern
Kristallklar: der Blausee in Bern. N°01

Kristallklar wie ein seltenes Juwel: der Blausee.

Ein Besuch am Blausee berührt alle Sinne! Das Zusammenspiel von Ruhe, Erholung in mystischer Natur und Genuss sorgen für ein einzigartiges Ambiente. Das mineralreiche, kristallklare Bergquellwasser lässt den See in einer speziell schönen Farbe leuchten. Einer der bekanntesten Bergseen der Schweiz! Erfahre mehr über den Blausee.

Schließen
Wandern vor atemberaubender Bergkulisse N°02

Schynige Platte - Faulhorn - First: Wandern vor atemberaubender Bergkulisse

Auf dieser fantastischen Wanderung hat man fast durchwegs die spektakuläre Bergkulisse von Eiger, Mönch und Jungfrau im Blickfeld. Der Tag beginnt mit der Fahrt zur Schynige Platte, wo Ferdinand Hodler einige seiner eindrücklichsten Gemälde geschaffen hat. Dann geht es in einer langen Genusswanderung durch Blumen und eine fast surreale Karstlandschaft hinauf zum Faulhorn, mit 2681 m u. M der höchste Punkt des Weges. Mehr Informationen.

Schließen
Emmental: E-Bike Tour durch die Herbstflora N°03

Auf dem E-Bike mühelos durch die weitläufige Herbstflora des Emmentals sausen

Die "Herzschlaufe Napf" ist eine neue und wunderschöne Radwanderroute aus der Küche der Herzroute-Macher. Mit einem rassigen E-Bike ist sie in drei Tagesetappen wunderbar zu bestreiten. Zwischen den drei Etappenorten Willisau, Langnau und Entlebuch öffnen sich jeweils 40 bis 60 Kilometer bestes Radwandervergnügen mit herbstlichen Landschaftseindrücken. Entdecke die Route hier.

Schließen
Kulinariktrail Stockhorn N°04

Stockhorn: Kulinarische Wanderungen vor spektakulärem Panorama

Eines der nahrhaftesten Wandergebiete der Region liegt hoch über dem See auf dem Stockhorn. Hier finden sich Wanderwege für jeden Fitnessstand, welche die Gipfel der Stockhorngruppe über gewundene Pfade mit den beiden Stockeseen und den Seilbahnstationen verbinden. Freunde des leiblichen Genusses findet dabei überall kleine Raststätten: Vorspeise im Restaurant Chrindi, Hauptgang im Panoramarestaurant Stockhorn, Dessert im Berggasthaus Oberstockenalp und Kaffee bei der Mittelstation. Jetzt buchen!

Schließen
Herbst-Event: Gstaad Züglete N°04 N°05

Herbst-Event: Gstaad Züglete am 1. September 2018

Erlebe die traditionelle „Züglete“ der einheimischen Bauern mit ihren Viehherden durch das Dorf von Gstaad. Zwischendurch hast du die Möglichkeit, das Konzert des Menuhin Festivals im Kapälli Gstaad zu genießen, bevor es weitergeht und im Abstand von rund 30 bis 60 Minuten die weiteren Zügleten in der Promenade eintreffen. Alle Zügleten sind authentisch, Mensch und Tier legen vor dem Einzug in die Promenade bereits einige Stunden Marsch von der Alp zurück. Hier mehr erfahren.

Schließen
Kulinariktrail Stockhorn N°05

Stockhorn: Kulinarische Wanderungen vor spektakulärem Panorama

Eines der nahrhaftesten Wandergebiete der Region liegt hoch über dem See auf dem Stockhorn. Hier finden sich Wanderwege für jeden Fitnessstand, welche die Gipfel der Stockhorngruppe über gewundene Pfade mit den beiden Stockeseen und den Seilbahnstationen verbinden. Freunde des leiblichen Genusses findet dabei überall kleine Raststätten: Vorspeise im Restaurant Chrindi, Hauptgang im Panoramarestaurant Stockhorn, Dessert im Berggasthaus Oberstockenalp und Kaffee bei der Mittelstation. Jetzt buchen!

Schließen
Wanderung zum Bilderbuch-Bergsee N°06

Lauenensee: Zu einem Bergsee wie im Bilderbuch wandern

In Lauenen beginnt die Wanderung zu einem der beliebtesten Kraftorte der Schweiz; dem idyllischen Lauenensee. Der verträumte See mit seinem klaren Wasser liegt mitten im Naturschutzgebiet und wird gesäumt von dichten Wäldern. Berge und Bäume spiegeln sich auf der Wasseroberfläche und wer will, kann im Restaurant beim See ein Ruderboot mieten. Danach gönnt sich der Kenner noch einen kleinen Imbiss, bevor mit frischer Energie der Rückweg angetreten wird. Erfahre mehr über den Lauenensee.

Schließen
Der Herbst im Kanton Bern N°07

Von unbekannten herbstlichen Wäldern zu weltbekannten schneebedeckten Gipfeln

In der vielfältigen Region wachsen die Wände der Viertausender aus malerischen Hängen voll blühendem Herbst-Enzian. Wenn der erste Puder auf den Gipfeln liegt und die darunterliegenden Wälder ihr Feuerwerk entfalten, ist das Naturspektakel besonders unvergesslich. Abgerundet mit einem Feinschmeckermenü werden die Tage zur perfekten Mischung aus Abenteuer und Erholung. Entdecke den Berner Herbst.

Schließen
Hotels & Reiseangebote N°08 Mobilität
vor Ort
N°09

Swiss Travel System: Mobilität vor Ort

Swiss Travel System steht für das rund 29.000 Kilometer umfassende öffentliche Verkehrsnetz der Schweiz, aber auch für ein einzigartiges Fahrausweissortiment für ausländische Gäste. Auf dem dichtesten Verkehrsnetz der Welt pendeln die Züge im Takt: Immer zur selben Minute, nach jeder vollen und/oder halben Stunde, auf sämtlichen Strecken. Erfahren Sie jetzt mehr zum öffentlichen Verkehrsnetz der Schweiz und den angebotenen Fahrkarten.

Schließen
So bahnt sich Liebe an:
Entspannte Anreise
N°10

So bahnt sich Liebe an: Bequeme Anreise mit der Bahn

Suche dir deine beste Verbindung aus:

Es verkehren täglich über 40 Direktverbindungen zwischen Deutschland und der Schweiz!

Deine Vorteile bei der Bahnanreise:

  • Schnell, bequem und günstig
  • Zum Beispiel von Berlin dreimal täglich direkt nach Bern und Interlaken. Oder mehrmals täglich mit nur einem Umstieg in Basel nach Bern und Interlaken.
  • Ab 39,90 Euro in der 2. Klasse, oder ab 69,90 Euro in der 1. Klasse
  • Ab grenznahen Bahnhöfen wie Freiburg bereits ab 19,90 Euro
  • Kinder und Enkel unter 15 Jahren reisen kostenlos mit – bitte auf der Fahrkarte eintragen lassen
  • Stressfrei ohne Stau, Vignette und Parkplatzsuche direkt in deinen Urlaub

Jetzt buchen.

Schließen
Angebote entdecken